Vorhersage für 20/10
Prognoza za 20/10
16 / 18

Fužine

Fužine befindet sich im Südwesten des Gorski Kotar, an der Autobahn Zagreb-Rijeka, und ist nur ca. 30 Kilometer vom Meer entfernt. Der Ort befindet sich 730 Meter über dem Meeresspiegel, am Ufer des Bajer-Sees.   Fužine hat eine lange Tourismustradition. Die ersten Touristenreisen wurden im Jahre 1874 organisiert, was der Ort seiner hervorragenden Verkehrslage und seinem angenehmen Klima zu verdanken hat. Heute bestehen hier ausgezeichnete Möglichkeiten für einen aktiven Urlaub – Wander- und Fahrradwege, Boot oder Kanu fahren, Angeln und Ähnliches...

Für weitere Informationen, besuchen Sie:

Tourist Board of the Fužine Municipality

Čabar

Čabar befindet sich im Norden des Gorski Kotar, 650 bis 1200 Meter über dem Meeresspiegel. Die Stadt mit Umgebung ist reich an Naturschönheiten, von denen wir den Nationalpark Risnjak und Snježnik, die reinen Flüsse und die wunderschönen Quellen der Flüsse Kupa und Čabranka erwähnen. Außer von der schönen Natur fühlen sich die Gäste hier auch vom reichhaltigen kulturhistorischen und ethnologischen Erbe sowie vom gastronomischen Angebot, das auf gesunder Ernährung gründet, angezogen.  Dieses Gebiet zieht dank seiner Charakteristiken diejenigen an, die Interesse am Dorf-, Jagd-, Sport- und Freizeittourismus sowie am Gesundheitstourismus usw. haben.

Für weitere Informationen, besuchen Sie:

Town of Čabar Tourist Board

Also, visit the small towns: Gerovo, Makov Hrib, Plešce, Prezid, Tršće

Delnice

Delnice ist der höchste Ort Kroatiens. Er befindet sich auf ca. 700 Meter über dem Meeresspiegel und ist von Bergen umgeben. Da es dort viele eingerichtete Sportgelände gibt, eignet sich der Ort vor allem für Trainings, für Freizeitsportler, für Spaziergänger und Aufenthalte in der Natur. Im Winter zieht der Ort Schneeliebhaber und Wintersportler an. Delnice hat eine lange Tourismustradition, die der spezifischen, reinen Luft zu verdanken ist, in der der Duft von Nadelhölzern zu riechen ist, weshalb der Ort in der Zwischenzeit ein Image eines Klima-Kur- und Erholungsortes hat.

For more information, visit the website:

Town of Delnice Tourist Board

Also, visit the small towns: Brod na Kupi, Crni Lug

Vrbovsko

Vrbovsko, einer der ältesten Orte und zweitgrößte Stadt in Gorski Kotar, befindet sich auf halbem Wege zwischen Zagreb und Rijeka. Dank seines Erbes und seiner Tradition hat der Ort zahlreiche einmalige historische, sakrale und kulturelle Sehenswürdigkeiten. Die pittoreske Architektur der volkstümlichen Baukunst, Kirchen, historische Gebäude, Kulturveranstaltungen und Bildende Kunst sind nur Teil des reichen Kulturangebots dieser Gegend.  Vor allem die folgenden Dinge ziehen Besucher an: der Wander-Ausflugsort Litorić, der Aussichtspunkt Orlove stijene, der Čogrlj-See und die Höhle Ledena jama sowie ein attraktiver Spazierweg.
Besonders attraktiv ist die unter Naturschutz stehende Landschaft des Canyons Kamačnik, durch welche ein 3 Kilometer langer Fußweg verläuft, auf dem es wunderschöne Szenen und Überraschungen zu sehen gibt. Kamačnik mündet unweit des Ortes Vrbovsko in den rechten Flussarms der Kupa ein. Am Fluss Kupa kann man jagen, angeln, Sport im Wasser treiben, auf rassigen Pferden reiten sowie die Zeit auf Sportplätzen verbringen.

Für weitere Informationen, besuchen Sie:

Town of Vrbovsko Tourist Board

Also, visit the small towns: Gomirje, Hajdine, Lukovdol, Moravice, Severin na Kupi

Lokve

Lokve ist ein kleiner Ort im Westen von Gorski Kotar. Der Ort befindet sich am Stausee, dem Lokve-See, welcher sich perfekt in das Ambiente eingegliedert hat und aufgrund seiner Schönheit sowie seinen Freizeitmöglichkeiten zahlreiche Besucher anzieht. Die ganze Umgebung von Lokve ist für die große Anzahl an Fröschen bekannt. Dort wurde ihnen ein in Europa einmaliges Froschmuseum gewidmet.
Im Parkwald Golubinjak gibt es eingerichtete Wege. Hier können Sie auch die "Königin des Waldes" kennenlernen – eine riesige Tanne, die über 250 Jahre alt ist, sowie die Höhlen Ledena und Golubinja špilja besichtigen.
Im Sommer finden in Lokve traditionelle Workshops für Bildhauer statt, an denen viele bekannte kroatische Künstler teilnehmen.

Für weitere Informationen, besuchen Sie:

Tourist Board of the Lokve Municipality

Ravna Gora

Ravna Gora befindet sich im zentralen Gebiet von Gorski Kotar, auf einer Hochebene, die auf 700-900 m über dem Meeresspiegel liegt. Der Ort ist umgeben von Hügeln - auf einer Seite von den Bergen Bjelolasica, Višnjevica und Suhi Vrh, auf der anderen Seite von Javorova Kosa und Kosica.
Der Ort befindet sich inmitten unberührter Natur, frischer Luft und Trinkwasser aus Quellen. Deshalb zieht er Wanderliebhaber, Fahrradfahrer und alle anderen Naturliebhaber an. Für Touristen sind in Ravna Gora auch die kulturellen Sehenswürdigkeiten, der Ausflugsort Javorova kosa mit einer Wanderhütte interessant, neben welcher sich einer Legende nach der Heilbrunnen "Božji Studenac" befindet. Im Jagdrevier "Višnjevica" kann man jagen gehen und Jagden fotografieren. Die schöne Natur und der Reichtum an Früchten sind die Grundlagen der Veranstaltung "Früchte aus Ravna Gora", welche Spaziergänge in der Natur, Ernte aktueller Früchte, die Zubereitung von Spezialitäten und natürlich deren Verkostung umfasst. 

Für weitere Informationen, besuchen Sie:

Tourist Board of the Ravna Gora Municipality

Also, visit the small towns: Stara Sušica, Šije

Skrad

Skrad befindet sich im zentralen Gebiet von Gorski Kotar, an der historischen Louisiana-Straße. Dank der modernen Autobahn ist der Ort leicht zu erreichen. Schon Ende des 19. Jahrhunderts war der Ort aufgrund seines Klimas als Kur- und Urlaubsort bekannt. Er befindet sich an den Hängen des Berggipfels Skradski vrh, auf ca. 700 m über dem Meeresspiegel, während der höchste Punkt, der Gipfel Skradski vrh, 1044 m hoch ist. Die Umgebung von Skrad ist im Norden vom Flusstal des Flusses Kupa, und im Osten vom Bach Čedanj und dem Fluss Dobra umgeben. Zu den touristischen Attraktionen gehört auf jeden Fall der Canyon Vražji prolaz (Höllendurchgang), der aufgrund seiner natürlichen Raritäten zum Reservat erklärt wurde. Am Fuße dieses Canyons befindet sich die Höhle "Muževa hiža", sowie der "Zeleni vir", eine Quelle am Fuße eines 70 Meter hohen Felsen, an dem ein Wasserfall hinunterstürzt.

Für weitere Informationen, besuchen Sie:

Tourist Board of the Skrad Municipality

Mrkopalj

Mrkopalj ist ein Gebirgsort, der sich auf der großen Ebene Mrkopaljsko polje zwischen den Bergen Bitoraj und Viševica befindet, im zentralen Gebiet von Gorski Kotar. Der Ort ist die Wiege des kroatischen Skifahrens. Das bekannte Skizentrum Begovo Razdolje ist nur einige Kilometer entfernt. Der Bau des kroatischen Biathlon-Zentrums Zagmajna trägt der Verbreitung des immer stärker vertretenen Skilanglaufs bei.
Mrkopalj wird zum ersten Mal im 15. Jahrhundert erwähnt. Davon zeugen archäologische Funde einer mittelalterlichen Kirche aus dem 14./15. Jahrhundert, die auf der Anhöhe Fortica steht. In der Nähe befindet sich ein Naturphänomen, die Felswände Bijele und Samarske stijene, sowie eine Eibe, die über 2000 Jahre alt ist. In den Sommermonaten wird eine traditionelle Ernte von Heidelbeeren und anderen Waldfrüchten organisiert. 

Für weitere Informationen, besuchen Sie:

Tourist Board of the Mrkopalj Municipality

Also, visit the small towns: Begovo Razdolje, Mrkopalj, Sunger, Tuk Mrkopaljski

Brod Moravice

Der Ort Brod Moravice befindet sich im Westen des Region Gorski Kotar, auf 560 m über dem Meeresspiegel. Der Ort befindet sich genau an der Grenze zu Slowenien und an den Flüssen Kupa und Dobra. Dies ist ein sehr pittoreskes Gebiet und bietet außer Spaziergängen auch Möglichkeiten für den Jagd- und Angelsport an. Im Winter eignet sich der Ort fürs Skifahren und für den Skilanglauf. Hier verläuft auch eine beschilderte Wandertransversale.
In Brod Moravice steht auch das älteste Haus der Region Gorski Kotar, das im Jahre 1644 erbaut wurde. 

Für weitere Informationen, besuchen Sie:

Tourist Board of the Brod Moravice Municipality


Die region Kvarner auf der landkarte

Es gibt keine aktiven Ereignisse für den ausgewählten Zeitraum an dieser Stelle!