Vorhersage für 24/07
Prognoza za 24/07
17 / 26

Kroatisches Küstenland, Tradition

In meinem Planer speichern

Das kroatische Küstenland – was der Oberbegriff für die Riviera von Opatija und Crikvenica sowie für die Riviera von Novi Vinodolski und das Gebiet Rijeka ist – hat dank seiner Schönheit, seinem milden Klima und seiner guten Verkehrsverbindung schon immer zahlreiche Touristen angezogen. Schon österreichische Könige und Kaiser besuchten diese Gegend, ruhten sich hier aus, genossen das vorteilhafte Klima und das Ambiente. An diese Zeiten, die gleichzeitig auch den Beginn des modernen kroatischen Tourismus gekennzeichnet haben, erinnern auch heute noch zahlreiche Villen und Sommerresidenzen, Spazierwege und prachtvolle Parks. Opatija war und ist der zentrale Ort des Tourismus des kroatischen Küstenlandes, aber auch die Wurzel des kroatischen Tourismus. Gemeinsam mit anderen Orten dieser Riviera - Volosko und Ika, Ičići und Lovran, Medveja und Mošćenička Draga – ist dies ein sehr geschätzter und attraktiver Urlaubsort zahlreicher Gäste.

Durch Tradition, Schönheit und Reichtum ziehen die Orte Crikvenica, Jadranovo, Selce und Dramalj, die zur Riviera von Crikvenica gehören, ebenfalls viele Gäste an. An der Riviera des kroatischen Küstenlandes befindet sich auch Novi Vinodolski sowie viele andere attraktive Orte, deren wunderschöne Natur, deren kristallklares Meer und erstklassige entwickeltes Angebot viele Tourismusformen anziehen. Erwähnenswert ist auch, dass Novi Vinodolski für das Vinodol-Gesetzbuch bekannt ist - das das älteste kroatische juristische Dokument darstellt. Die größte Stadt im Kvarner, Rijeka – in deren Umgebung sich weitere interessante Ferienorte wie beispielsweise Kraljevica, Kostrena, Bakar, Kastav, Jelenje und Čavle befinden - hat eine reichhaltige Geschichte und zahlreiche Villen. Rijeka hat neben ihrer hervorragenden Verkehrsverbindung mit dem Schiff, Auto, Bahn und Flugzeug ihr touristisches Angebot mit neuen Inhalten bereichert. So hat sich die Stadt in der Zwischenzeit zu einer Stadt mit reichhaltigem Kultur- und Geschichtserbe, interessanten Clubs für junge Leute, Möglichkeiten, Geschäftsveranstaltungen zu organisieren, zum Zentrum des Glaubenstourismus, aber auch zu einem echten Sportzentrum und tollen Urlaubsort entwickelt. 

Die region Kvarner auf der landkarte