Vorhersage für 26/08
Prognoza za 26/08
22 / 27

Villen und Gärten der Sezessionszeit

Villen und Gärten der Sezessionszeit

Opatija

Wenn Sie die Riviera von Opatija besuchen, haben Sie zwei Möglichkeiten: sich viel Zeit zu nehmen oder mehrere Urlaube hier zu verbringen. Am besten ist, Sie tun beides! Das dies die Lieblingsdestination der österreichischen und europäischen gehobenen Gesellschaft ist, gibt es an dieser Riviera viele vornehme Villen und wunderschöne Hotels aus dem Neoklassizismus und aus der Sezession, die sich inmitten wunderschöner Parks befinden.

Naturpark Učka

Naturpark Učka

Lovran

Genießen Sie ein Panorama, das zu den schönsten in diesem Teil Europas gehört!

Lungomare

Lungomare

Opatija

Können Sie sich vorstellen, wie viele Leute in einhundert Jahren auf dem Spazierweg von Opatija (dem Lungomare) spazieren gegangen sind?!

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Opatija

Jedes Jahr folgen nach den Feiertagen Faschingsveranstaltungen und "Glöcknertreffen" sowie andere Veranstaltungen, die auf dem Kulturerbe und den Bräuchen dieser Region beruhen. 

Museen und Galerien

Museen und Galerien

Opatija

Logischer kann es nicht sein:  Das kroatische Tourismusmuseum befindet sich in der Wiege des Tourismus, in Opatija!

  • 01.08.-04.09.2016, Lovran

    Sommer in Lovran

  • 01.08.-28.08.2016, Opatija

    Sommerkonzertzyklus & Sommerkino

  • 20.08.-27.08.2016, Mošćenice

    Internationale Kunstkolonie & Kinderkunstworkshops "Mošćenički pinelić"

  • 23.08.-28.08.2016, Opatija

    Liburnia Film Festival

    Das Liburnia Film Festival ist das erste Dokumentarfilm-Festival in Kroatien. Für Gäste aus dem Ausland werden Filme mit englischen Titeln gezeigt. Journalisten zur interessantesten und bedeutendsten Kulturveranstaltung gewählt.

  • 27.08.-28.08.2016, Volosko

    Mandrać 2016 - Internationales Kunstevent

    Seit Jahrzehnten präsentiert der internationale Malwettbewerb Mandrać das wertvollste der Kunst – den schöpferischen Akt selbst, der direkt vor den Augen der Besucher und der anderen Künstlerkollegen zur Schau gestellt wird. Es handelt sich dabei um einen „ex tempore“ Malwettbewerb, bei dem Kunstwerke „vor Ort“ kreiert werden und deren schöpferische Atmosphäre jedes Jahr zahlreiche Künstler nach Volosko lockt. Die Veranstaltung dauert zwei Tage – am ersten Tag malen Kinder bis 14 Jahre, und am zweiten Tag treten ihre erwachsenen Kollegen in zwei Gruppen (Amateure und Professionelle) auf. Die besten Kunstwerke werden mit wertvollen Preisen prämiert, und die Veranstaltung endet mit einem Konzert im kleinen Hafen von Volosko.