Vorhersage für 24/04
Prognoza za 24/04
13 / 18

Goldenes Gästebuch

In meinem Planer speichern

Lesbare Unterschriften im "Goldenen Buch" von Opatija

JAHR 1891.

Stephanie - geb. Koburg, Witwe des Thronfolgers Rudolf Habsburg
Graf Otto (1865-1906) Sohn von Karl-Ludwig, Bruder von Franz Joseph I
Gräfin Bellegarde
Dr. Max Joseph Örtel (Dilingen 1835 - München 1897) Entdecker von Diphtherie
Terrain-Kurort – diverse Gehwege nach Schwierigkeitsgrad und Neigung
Dr. Julius Glax ( Wien 11.03.1846 - Opatija 9.08.1922 – Begräbnis am 10.08. um 18:00 Uhr) Balneologe - Kurkommission Abbazia; 1887 wohnte in der Villa Haas (heute Ariston) und Dependance I (heute Hotel Milenij Sv. Jakov)
Dr. Theodor Billroth (Insel Rügen 1829 - Opatija, Hotel Imperial 1894); Chirurg, weltberühmt für Resektionen der Speiseröhre und des Magens – angesehener Förderer von Opatija als Kurort
Dr. Leopold Schrötter von Kristelli (Wien 1837 -1908) erster Lehrstuhl für Laryngologie in Wien – stellte die heilsame Wirkung des Aerosols in Opatija fest
Dr. Rudolf Virchow (Swidwin 1821- Berlin 1902) Gründer der Zellularpathologie
Dr. Heinrich Noé – Schriftsteller, Journalist
Therese Palffy (Gisela Dubsky Palffy, Graf Nestor Dubsky)
Gyula Szecheny
Pauline Zichy - d'Orseley
Gräfin Lucia Strachwitz - Kesselstatt
Philipp Kinsky
Graf Eugen Kesselstatt (12. 04.)
Gräfin Kesselstatt - Wichenburg (12. 04.)
Georg Kesselstatt (12. 04.)
Baronin Emmy Reinleiny
Gräfin Margarethe Harrach
Gräfin Angelique Keglevich
Fürstin Eleonore Auersperg

Jahr 1892.

I. Mundy
Prinz Ludwig Windisch - Grätz
Maria Kinsky Liechenstein (13. 05.)
Marie Julie Montenuovo
Graf Friedrich Schönborn (17. 09.) - Justizminister

 

Jahr 1894.

Graf von Appel (3l. 1l.)
Kaiser Franz Joseph Habsburg /1830-1916/ (29. 3.)
Augusta Victoria (24. 4.), Ehemann preußischer Kaiser Wilhelm II; deutsche Kaiserin 13.03.1894 weilte in der Villa Amalia – der Kaiser kam aus Rijeka am 21.03. mit der Jacht "Cristobal" – Am 29.03. trafen sie Franz Joseph I; sein erster Besuch in Opatija
Prof. Dr. E. Leyden (Berlin)
Marie Leyden geb. Appenheim

Jahr 1895.

Gräfin Sermage (21. 01.)
Clementine Orleans princesse Auguste da Sax Coburg (16. 02.)
Louise von Sachsen Coburg, Prinzessin von Belgien

Jahr 1896.

Rumänischer König Carol und Elisavetha (04. 1896); zum ersten Mal in Opatija im April 1896
Erzherzog Boris von Rußland
Victor und Mathilde, Fanny, Josi Chorinsky
Bulgarische Prinzessin Marie Petrov (Tchomahoff)
Danilo Fürst von Montenegro (09. 1896)
Adolf und Adelheid, Erzherzog von Luxemburg (23. 04.1901)
Sophie und Oscar, König von Schweden und Norwegen
Gräfin Marianne Rosenberg - Herberstein
Ferdinand Philipp, Prinz zu Sachsen - Coburg und Gothe 28.03.1914
Boris, König von Bulgarien
Bernadotte, Schweden (12. 5. 1925)
Dr. Med Jacob Szwajcer, Dir. des Krankenhauses Warschawa (11. 8. 25)
Raul Hassman (11. 8. 1925)
Eugenio di Savoia und Ferdinando di Savoia (1925/26)
Franz Lehar (31. 7. 1935)
Emmerich Kalmán (10. 08. 1936)
Pietro Mascagni (3. 08. 1938)
Umberto di Savoia (08. 1938)
Prinzessin Zina Hohenlohe Waldenburg (26. 2. 1939)
Toti Dal Monte (25. 7. 39)

Jahr 1893.

Graf Bardean Charles und Beatrice
Gräfin Bardean Bellegarde
Baronin Louise Bebenburg
Gräfin Hamilton F.
Prinz E. Esterhazy (7.02.)
Fürstin Marie Lubomirska (15.01.)
Marrianne und Louis Gabiani (23. 01.)
Gräfinnen Minika, Bertha, Paula, Else, Gabriele Zichy
Graf Emerich, Alexandra, Laszlo Szecheny
Albrecht Prinz zu Schaumberg - Lippy (3. 03.)
Graf Géza Appony
Gräfin Nikolaus Mikes geb. Baronin Bornemiska
Gräfin Bolesta Koziebrodska - Wallis (23. 3.)
Erzherzog von Toskana (3. 05.)
Baron Rudolf Dalbrück, Staatsminister von Preußen
Elise Dalbrück
Emil Stainbach (4. 12.)

 

Präsidenten der Akademie der Wissenschaften - 1974.

Teilnehmer an der Feier zum 130. Jubiläum der Villa Angiolina + Journalisten - 1974

Berühmte Persönlichkeiten, die in Opatija wohnten

Andrija Mohorovičić, 1857 – 1936, Geophysiker (entdeckte die Erdschicht, durch welche Erdbebenwellen schneller durchdringen)
Eugen Kumičić
Rikard Katalinić Jeretov
Viktor Car Emin
Matetić Ronjgov
Drago Gervais
Jan Kubelik, Violinist
Rafael Kubelik, Dirigent
Lovro Matačić, Dirigent
Zinka Kunc - Milanov, Sopranistin
Boris Papandopulo, Dirigent
Carl Seidl, Architekt
Eugen Baron Ransonnet - Villez, Botaniker, Maler, Erfinder und Förderer der "Blauen Grotte" von Biševo

     

Erbauer von Opatija - Architekten:

Max Fabiani (Gesundheitsamt, Villa Schwegel Volosko),
Emilio Ambrossini,
Carl Seidl,
Carl Conigli,
Zdravko Bregovac (Hotels Ambasador, Paris),
Vanja Sinčić (Hotel Admiral)
Zdeslav Surina (Anbau Thalassotherapia, Gebäude "Zora"),
Zdenko Sverić (Anbau Hotel Opatija)

 

Die Habsburger

Habsburg - Lothringen (geb. 1218), deutscher König
Albrecht II (1397- 1439), deutscher König (1438 - 1439 kroatischer König) und Ehefrau Jelisava (von Sigismund von Luxemburg kroatisch-ungarischer König);
Ladislav V - (1440 - 1457 tschechischer und kroatischer König)
Ferdinand I (1503 - 1564) Kaiser, von 1527 - 1564 kroatischer König, und Ana (von Vladislav II, kroatisch-ungarischer König)
Maria Theresia (1717 - 1780) Kaiserin, (1740 - 1780 kroatisch-ungarische Königin);
Joseph II
Leopold II
Maria Karolina
Marie Antoinette
Ferdinand
Ferdinand III
Franz II (1792 -1835)
Marie Louise
Ferdinand I (1835 - 1848 kroatisch-ungarischer König)
Franz Karl (1802 - 1878)
Franz Joseph I (1830 - 1916)
Maximilian (1832 - 1867)
Karl Ludwig /Ljudevit (1833 - 1896)
Rudolf (1858- 1889)
Otto (1865 - 1906)
Franz Ferdinand (1864 - 28.06.1914)
Karl I (1887 - 1922) (kroatisch-ungarischer König 1916 - 1918)
Otto (geb. 1912)

     

Die region Kvarner auf der landkarte