Vorhersage für 21/08
Prognoza za 21/08
17 / 21

Tierbeobachtungen

In meinem Planer speichern

Vogelbeobachtung (Birdwatching)

Die Freiheit der Vögel beim Fliegen, die geheimnisvolle Lebensweise der Vögel, Vogelumzüge und Gewohnheiten der Vögel werden nicht nur von Experten bewundert.  Von den 114  in Europa vom Aussterben bedrohten Vogelarten leben 83 (fast zwei Drittel) in der Kvarner-Region. Sogar 30 dieser Vogelarten bauen in dieser Region ihre Nester.

Interessant ist auch, dass auf den Insel Cres-Lošinj fast 200 Vogelarten leben, von denen fast 90 auf diesen Inseln ihre Nester bauen. Der berühmteste Einwohner der Insel Cres ist der Gänsegeier – nicht der einzige, aber mit Sicherheit einer der wichtigsten Gründe, weswegen hier zwei Vogelreservate gegründet wurden, in denen an attraktiven Standorten professionelle Besichtigungen organisiert werden. Auf Cres will das Öko-Zentrum durch systematisches Handeln das Überleben des Gänsegeiers schützen. Dieser baut sein Nest auf steilen Felsen, die manchmal in einer Höhe von 10 Metern über dem Meer emporragen, so dass Sie beim Spazierengehen auf der Insel höchstwahrscheinlich auch einige Gänsegeier sehen werden.    
Außerdem haben Vogelforschungen bewiesen, dass in der Region Gorski Kotar, auf dem Berg Risnjak, auf dem sich auch ein Nationalpark befindet, sogar 51 Vogelarten ihre Nester bauen, vor allem im Wald.

Organisierte Vogelbeobachtungen  (Birdwatching) mit professioneller Führung sind ein wahrer Spaß für die Liebhaber dieser noch immer geheimnisvollen Vogelwelt.

Delfinbeobachtung (Dolphinwatching)

In der Umgebung der Kvarner-Inseln, vor allem den Inseln Cres-Lošinj, leben 160 Delfine (Art: Großer Tümmler, tursiops truncatus). Auch Sie können helfen, diese vom Aussterben bedrohte Art zu schützen…

Die Küste der Insel Lošinj ist ein bekannter und gut dokumentierter Lebensraum der Großen Tümmler. Manchmal können Sie hier auch  kleine Delfine sehen. Delfinbeobachtungen (Dolphinwatching) und das Sehen von Delfinen werden Sie mit Sicherheit erfreuen. Die Fürsorge für Delfine wird Sie wahrscheinlich auch dazu anregen, diese Art durch das Adoptieren eines Delfins zu schützen. 

„Seinen eigenen“ Delfin zu haben oder einer lieben Person einen „schenken“! Ist das nicht eine sehr originelle und großzügige Geste, die Sie mit der Kvarner-Region und Delfinen für immer verbinden wird?!