Vorhersage für 15/09
Prognoza za 15/09
13 / 22

Medizinische Programme

In meinem Planer speichern

Die lange Tradition, die offiziell begonnen hat, als Opatija im Jahre 1889 den Status eines Kaiser-Kurortes erhielt, wurde in den darauffolgenden Jahrzehnten durch modernes professionelles Wissen bereichert, so dass sich immer mehr Orte auf der Liste der Kurorte befanden: Crikvenica, Selce, Mali und Veli Lošinj, Rab und andere Orte. So wurde die Kvarner-Bucht zu einer Region mit einer idealen Verbindung zwischen medizinischen Wirkungen und einem angenehmen Urlaub.

Dies ist bis heute so geblieben. Die Kvarner-Bucht bestätigt dank ihrer Entwicklung und ihrer Verbesserung des Service für Gesundheit ihren Status einer Region, die eine große Anzahl von medizinischen Programmen anbietet. Auch wenn die Region als Destination gilt, die sich für Heilungen und Rehabilitation von Menschen eignet, die an Atmungs- und Herzerkrankungen leiden, kommen auch solche hierher, die diese Krankheiten, aber auch viele andere Schwierigkeiten, verhindern wollen.

Außerdem wurden hier auch allumfassende Programme zum Abnehmen, medizinisches Wellness, Rehabilitationen nach Verletzungen beim Sport usw. erdacht. Kurz gesagt: Auf der Suche nach Gesundheit, Vitalität und Schönheit führen Ihre Wege in die Kvarner-Bucht…

Besonders wichtig sind zwei Rehabilitationskliniken - Thalassotherapia in Crikvenica und in Opatija. In Thalassotherapia in Opatija befindet sich ein ‘Wellness Center’ - eines der Hauptträger des Wellness-Angebots in Opatija und in der ganzen Kvarner-Bucht. Zu den Hotels mit zahlreichen Wellness-Angeboten gehört auch das Hotel Chorintia in Baška auf der Insel Krk. In Lovran befindet sich die erste SPA Wellness-Akademie in Kroatien, auf der Personal für dieses besondere Segment im Tourismus geschult wird. Antistress-Programme, Vital-Programme, Massagen, natürliche Aromatherapie, Pflücken von Pflanzen und Spaziergänge in der Natur tun dem Körper und Geist gut. So haben auch schon Olympiasieger und Sieger auf internationalen Sportwettkämpfen, kroatische Sportstars (Davor Šuker, Luka Modrić, Stipe Pletikosa, Vladimir Šola), die Skifahrer Janica Kostelić, Ivica Kostelić, Kalle Palander in der Kvarner-Bucht die Poliklinik "TERME" SELCE IN SELCE, bekannt für Präventionsprogramme und Behandlungen von Sportverletzungen, sowie viele andere Gesundheits- und Wellness-Programme für ihre Rehabilitation nach anstrengenden Sportwettkämpfen ausgesucht.

In der Kvarner-Bucht gibt es auch erstklassige Zahnärzte in hervorragend eingerichteten
Polikliniken und Zahnarztpraxen mit langjähriger Erfahrung.

Poliklinik "Terme" Selce

Die Poliklinik für physikalische Medizin und Rehabilitation, interne Medizin, Neurologie, allgemeine Chirurgie, Orthopädie, Dermatologie und Venerologie, die Poliklinik ”TERME” SELCE und die Gesellschaft TERME SELCE, Gesundheits- und Sportzentrum, deren Eigentümer Dr. Vlasta Brozičević und Dr. Ivan Brozičević sind, sind im Herzen der Riviera von Crikvenica-Novi Vinodolski tätig und führen im Gesundheitstourismus in diesem Gebiet eine jahrhundertealte Tradition fort.
Neben Wellness-Programmen, Präventionsprogrammen und Diagnostikprogrammen hat die Poliklinik "TERME" auch wegen ihren Programmen für physikalische Therapie und Rehabilitationsmedizin an internationalem Ansehen gewonnen. Und die Anwendung erstklassiger, in der Welt anerkannter Technologien ist eine Garantie für dauerhafte Resultate und Erfolg.

Die Poliklinik hat im Jahre 2004 eine exklusive amerikanische Lizenz als BIODEX isokinetisches Referenzzentrum für Kroatien erhalten.

Die Poliklinik "TERME" SELCE hat auch dem Erfolg von kroatischen Sportlern der besten Sportvereine beigetragen. Langjährige Behandlungen und Aufmerksamkeit, die den besten Sportlern gewidmet wurde, reflektieren sich in Resultaten dieser Sportler, von denen einige wie Janica und Ivica Kostelić sowie Renato Sulić über mehrere Jahre hinweg zu den besten in der Welt gehört haben und gehören.

Als Expertin für Sportmedizin hat Dr. Vlasta Brozičević gemeinsam mit ihrem Ärzteteam ein spezifisches „Know-how“ entwickelt, das auf die Optimierung von individuellem Training der Sportler nach Verletzungen und komplexen Operationen zielt. Die unschätzbaren Erfahrungen wurden bei der Teilnahme an der Europäischen Athletikmeisterschaft 1991, auf den Olympischen Sommerspielen 1996, beim Ultramarathon, Megatriathlon Alpe-Adria 1997, auf der Europäischen Junioren-Tischtennisweltmeisterschaft 1998, Skiweltmeisterschaft 2001, 2003 und 2005, auf den Olympischen Winterspielen 2002 und 2006 sowie bei zahlreichen anderen Sportereignissen und Sportveranstaltungen gesammelt.

Dr. Vlasta Brozičević ist darüber hinaus auch die offizielle Ärztin der kroatischen Ski-Mannschaft sowie Ärztin und Mitglied des FIS Ärzteausschusses.

Das Ziel der Poliklinik "TERME" SELCE ist, Tätigkeiten im modernen Gesundheitstourismus weiter zu entwickeln, und zwar auf der Grundlage eigener wertvoller Erfahrungen. Neben gezielten Programmen für alle Altersgruppen werden auch zusätzlich „kleine Workshops zum Thema Gesundheit“ organisiert, in denen Klienten und Patienten motiviert werden, sich neue Gewohnheiten für ein gesundes Leben anzueignen.

Darüber hinaus findet in der Poliklinik "TERME" SELCE im Rahmen von Diplom- und Postdiplomstudiengängen der Universitäten in Rijeka und in Zagreb auch Lehrveranstaltungen statt. Wir sind seit 1996 Autoren und Teilnehmer des Pilotprojekts „Gesunde mediterrane Ernährung im Tourismus“, das auf internationalen Erfahrungen beruht.

Adresse: 1. prilaz I. L. Ribara 8, 51266 Selce
Telefon: +385 51 764 055
Fax: +385 51 768 310
E-mail: info@terme-selce.hr
Web: www.terme-selce.hr

 

Kurstätte Veli Lošinj

Veli Lošinj liegt an der südöstlichen Küste der Insel Lošinj. Das subtropische mediterrane Klima hat eine durchschnittliche Jahrestemperatur von 14,4°C. Es besteht nur ein kleiner Temperaturunterschied zwischen minimalen und maximalen Temperaturen, was eine vorteilhafte Eigenschaft dieses günstigen Klimas ist.

Die Kurstätte Veli Lošinj liegt außerhalb der Stadt, in einem Park, in dem eine Vielzahl von mediterranen Pflanzen wachsen. Sie verfügt über 220 Betten und ist in drei Objekte aufgeteilt: Das Gebäude Park 1 und die Villa Letić eignen sich gut für organisierte Jugendgruppen von 7 – 18 Jahre. Das Gebäude Park 5 ist jünger und eignet sich gut für individuelle Besucher (Rezeption, Zimmer mit Bad, Fernsehsaal).

Die Kurstätte verfügt über eingerichtete Spazierwege, Spielzimmer und Kinderspielplätze, Sportplatz für Fußball, Handball, Basketball und Volleyball sowie über Tischtennistische.
Gesundheitsservice und Diagnostik von Allergien, Erkrankungen von Atmungsorganen sowie Hautkrankheiten werden in dem Gebäude durchgeführt, in dem sich Labor, Inhalationsraum, Lungendiagnostik, Spirometrie, Oximetrie, Spezialpraxen (Dermatologe, Physiater, Kinderarzt) befinden. Die Heilbehandlung findet in der Kombination von Thalassotherapie und Medikamententherapien sowie physikalischen Therapien statt.

Indikationen:
• Allergieerkrankungen der Atmungsorgane (bronchiales Asthma und asthma-ähnliche Zustände),
• chronische Lungenerkrankungen, Hautallergien, Psoriasis Vulgaris,
• Personen im Zustand der Genesung und Rehabilitation

Unternehmen: Kurstätte Veli Lošinj
Adresse: Pod javori 27, 51551 Veli Lošinj
Telefon: +385 51 236 111
Fax: +385 51 236 224
E-mail: info@ljeciliste-veli-losinj.hr

Die region Kvarner auf der landkarte